Hören & Sehen

Was kann die Kunst?
Uns den Mantel aus zähem Alltagsdunst
abnehmen und dir und mir ein leichtes Kleid aus Seide
überstreifen und uns beide
für Momente sorglos machen?

 

Neujahrskonzerte mit Uraufführungen von Werken sorbischer Komponisten

21. Januar 2020 / Berlin / 20 Uhr Schwartzsche Villa

18. Januar 2020 Bautzen / Sorbisches Museum

19. Januar  2020  Hoyerswerda / Schloss

24. Januar  2020 / 18 Uhr, Leipzig / Schumann-Haus

26. Januar 2020 Lübben / Schloss

 

*** 

 

Zwischen Türkenstraße und Sachsenplatz

Ein literarisch-musikalisch-dramatischer RINGELNATZ Abend in der

Seidlvilla | München am 7. Februar 2020, 20 Uhr

***

16.2. Venezianische Mehrchörigkeit

mit hortus chelicus

15.2. / 19.30 Uhr / Rosenkranzbasilika, Steglitz

16.2. / 17 Uhr / Martin Luther King Kirche, Berlin-Neukölln

 

***

Castrato wars mit I Porporini

Händelfestspiele

22. Februar Halle/Saale, Händelhaus

 

***

 

April 2020 Konzertreise und Meisterkurs –  Venedig 

Santa Maria Gloriosa dei Frari

und 

Basilica di San Marco

mit Hortus Chelicus

 

***

 Beethoven 250 – Klaviertrios op 70 und op 97

29. April , Schloss Hoyerswerda, 20 Uhr

***

1. Juni – 4. Juni 2020  – Konzertreise nach  Istanbul

***

Beethoven 250 – Klaviertrios op 70 und op 97

20. bis 24 Mai, Konzertreise nach Mailand

 

***

Castrato wars mit I Porporini

1. August – „Rhein-Vocal“ 

 

 

 

 
Konzertmitschnitt 14.1.2018, aus D.Schostakowitsch – Walzer; Heidemarie Wiesner – Piano, Olaf Georgi – Flöte, Waltraut Elvers – Violine

 

 Konzertmitschnitt 14.1.2018, aus Franz Schubert – Arpeggione Sonate; Heidemarie Wiesner- Piano, Waltraut Elvers  – Viola

 

 

 

Ensemble I Porporini – link hier anklicken

Ensemble Extempore Berlin  – link hier anklicken 

 

***