Hören & Sehen

Was kann die Kunst?
Uns den Mantel aus zähem Alltagsdunst
Abnehmen und dir und mir ein leichtes Kleid aus Seide
Überstreifen und uns beide
Für Momente sorglos machen?

 

„annus mirabilis 1989 -Einer flog über den Mauerrest“

am
13. November 2019 um 19.30 , Primobuch , Herderstraße 24, Berlin-Steglitz
und
15. November 2019  um 17 Uhr,
Danzig Uphagenhaus  długa 12 

mit musica responsa berlin 

gefördert vom deutschen Generalkonsulat

***

Brahms-Requiem

 h Moll Messe 

 Messias

 Weihnachtsoratorium 

Silverster-Festkonzerte 

 

***

 

Neujahrskonzerte mit Uraufführungen von Werken sorbischer Komponisten

17. Januar 2020 / Berlin / Schwartzsche Villa

18. Januar 2020 Bautzen / Sorbisches Museum

19. Januar  2020  Hoyerswerda / Schloss

26. Januar 2020 Lübben / Schloss

1. Februar 2020 / 18 Uhr, Leipzig / Schumann-Haus

 

*** 

 

11. Januar 2020 – Mit Ringelnatz unterm Dachsims

Rote- Insel-Salon, Berlin 

Großgörschenstraße 6 , 10827 Berlin , 20 Uhr
begrenzte Platzkapazität ; bitte vorab reservieren : basie@berlin.de oder Tel. (030) 6066706
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

***

 

April 2020 Konzertreise und Meisterkurs –  Venedig 

Santa Maria Gloriosa dei Frari

und 

Basilica di San Marco

mit Hortus Chelicus

 

 
Konzertmitschnitt 14.1.2018, aus D.Schostakowitsch – Walzer; Heidemarie Wiesner – Piano, Olaf Georgi – Flöte, Waltraut Elvers – Violine

 

 Konzertmitschnitt 14.1.2018, aus Franz Schubert – Arpeggione Sonate; Heidemarie Wiesner- Piano, Waltraut Elvers  – Viola
 

Ensemble Extempore Berlin  – link hier anklicken 

 

***

 

 

Rückschau

Oktober 2019 Konzertreise mit musica responsa nach Perth / Westaustralien 

Heidemarie Wiesner , Waltraut Elvers , Noeleen Wright 
 
Haydn: Piano Trio No35
Mozart: Piano Trio K502
Beethoven: Piano Trio “The Ghost”
 
Friday 11 October 7:30pm @ Church of Resurrection 105 Shenton Rd, Swanbourne
Saturday 12 October 3pm @ Wesley Church corner William Street and Hay Street, Perth City
Sunday 13 October 3pm @ Fremantle Town Hall

 Clara und ihre Freunde

Musik und szenisches Spiel zum 200. Geburtstag von Clara Schumann

6. September 2019 , 20 Uhr,  Haus der Musik Grabertstraße 4, 12169 Berlin

 

***

Das schillernde Berlin

ein heiterer Ringelnatz-Abend

Mittwoch, 18. September 2019 | Beginn 19.30 Uhr
PRIMOBUCH | Herderstraße 24 (Ecke Gritznerstraße

***

Das schillernde Berlin

ein heiterer Ringelnatz-Abend 

20.September , 19.30 Uhr – Gutshaus Glinde

 

„Durch die Fensterscheibe
 aber träumt ein Schatten“ 

Ein musikalisch-literarischer Ringelnatz-Abend 
Donnerstag, 27. Juni 2019 | 19 Uhr
Joachim-Ringelnatz-Museum , Südersteinstraße 44

***

„Castrato Wars“ mit I Porporini

16. Juni 2019 , 11 Uhr 

Berlin, Musikinstrumenten-Museum

***

 

Zeugnisse jüdischer Weisen in der europäischen Kammermusik

17. Mai 2019, 20 Uhr
Haus der Musik “ Grabertstraße 4, 12169 Berlin

*

„Herzliebster Jesu, was hast du verbrochen?“

Passionskonzertin der Dorfkirche Lichtenhagen 31.3.  
*

„Herzliebster Jesu, was hast du verbrochen?“

Passionskonzert in der evang. Kirche Berlin Nikolassee  19.April 
 ***

Neujahrskonzerte 2019 im Klavierquartett

„Spuren“
Michael Yokas – Violine
Waltraut Elvers – Viola
Gabriella Strümpel – Violoncello
Heidemarie Wiesner – Klavier
Berlin – Kulturhaus Schwartzsche Villa – 12.1.2019 
Hoyerswerda – Schloss – 13.1.2019 
Bautzen – Sorbisches Museum – 19.1. 2019 
Lübben – Wappensaal – 27.1. 2019
Leipzig – Schumann Haus – 23.2.2019 
***

Ich habe ein Sternschnüppchen gepflanzt

9. Februar, 15 Uhr, Alte Holländer- Mühle Mikkelberg bei Hattstedt
„Die Wahrheit schweigt, ein Geiger geigt“
***
15. Februar, 20 Uhr – Bezirksbibliothek Marzahn-Hellersdorf,  
„Das scheue Wort- ein Windstoß nahm es“

 

Silvester-Festkonzerte

in der Kaiser-Wilhem-Gedächniskirche, Berlin, 31. Dezember 2018

 

Schlaf, mein süßer Hyazinth 

Ensemble hortus chelicus

1.12.18 Evang. Kirche Potsdam-Bornim,
und
2.12.18 Apostel-Paulus-Kirche,
10823 Berlin-Schöneberg

 

20. November 2018, 12.30 Uhr Mittagsmusik 
Zeugnisse jüdischer Weisen in der europäischen Kammermusik
Klavieratelier in der Leonhardstraße 25, Berlin Charlottenburg

 

15.November 2018 
Gastspiel Kirche in Elsoff,  Kirchstr. 4, 19.00 Uhr
Die Reformation geht weiter 
musica responsa mit Ermano Meichsner und Detlef Seydel

 

29.Oktober 2018 ;  Konzert in Jerusalem, Zionsberg – Dormition Abbay

mit musica respona

 Zeugnisse Jüdischer Weisen in der europäischen Kammermusik

 

„Ich habe ein Sternschnüppchen gepflanzt“

– mit Ringelnatz auf dem Dachsims –
am 9. September  2018;  Matinee 11:00 Uhr  im Schloss Hoyerswerda

 

 Kafka -Fragmente

mit musica responsa und Lennard Körber

21.  August 2018, 12.30 Uhr Mittagsmusik-
Klavieratelier in der Leonhardstraße 25

 

Johann Sebastian Bach  –  KUNST DER FUGE  –  auf historischen Instrumenten

18.August 2018, 16 Uhr „Rotes Haus“,
Dorfstraße 21,  17291 Polßen 

 

5. Juni 2018, 12.30 Uhr Mittagsmusik- Improvisation mit Prof. Dr. Peter Jarchow
Klavieratelier in der Leonhardstraße 25

 

Clara Schumann, Robert Schumann und Johannes Brahms in ihren Beziehungen und Zwängen

26. Mai 2018 ,  19 Uhr,  ART-Salon , Berlin -Charlottenburg,  Leonhardtstraße 25
 
17. April 2018, 12.30 Uhr Mittagsmusik- Improvisation mit Prof. Dr. Peter Jarchow
Klavieratelier in der Leonhardstraße 25

 

Laudemus Virginem

6.4.2018, 20.30 Uhr; Basilica dei Frari, Venedig

8.4.2018, 12 Uhr;  Basilica St. Marco, Venedig

*

„Ich habe ein Sternschnüppchen gepflanzt“
– mit Ringelnatz auf dem Dachsims –
am 16.März 2018 im DADA Künstlercafe, Kantstraße 87A, 10627 Berlin

*

„Ich habe ein Sternschnüppchen gepflanzt“
– mit Ringelnatz auf dem Dachsims –
am 2.März 2018 im Kohlenkeller, 14163 Berlin, Sven-Hedin-Straße 5

 

„Ich habe ein Sternschnüppchen gepflanzt“
– mit Ringelnatz auf dem Dachsims –
am 20. Februar 2018 im Bannewitzer BürgerSalon , Dresden-Bannewitz,
begrenzte Plätze, Voranmeldung bei  kr-buerger@web.de

 

„Das Besondere Konzert zur Jahreswende – ROY 90!“
die Kammermusikreihe mit Uraufführungen zum neuen Jahr
17.Februar 2018 , Leipzig, Schumannhaus , 18 Uhr
26.Januar 2018 , Berlin, Schwartzsche Villa, 20 Uhr