Metis-Trio

 

Malte Hübner – Violine

Waltraut Elise Elvers – Viola

Matthias Hübner – Violoncello  

 

In der griechischen Mythologie ist Metis die Göttin der personifizierten Klugheit. Sie ist die Meistwissende unter den Göttern und Menschen. Als erste Frau des Zeus und Mutter der Athena steht sie für Intuition und Scharfsinn.

*** 

 

 4.7. 2021  Kammerkonzert  I   18 Uhr I   Gertrudenkapelle Güstrow

Inventionen in drei Handschriften – das Metis-Trio musiziert Bach, Beethoven und Hübner

 
Johann Sebastian Bach: Aus den zweistimmigen Inventionen in Bearbeitungen für Violine + Viola, Violine + Violoncello und für Viola + Violoncello
Malte Hübner: Fünf Inventionen für Violine und Violoncello – im Dialog zu Bach
Ludwig van Beethoven: Trio für Violine, Viola und Violoncello Es-Dur op.3